Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english
Öffnungszeiten
  • Bürgeramt:
    Montag und Dienstag:
    8.00 - 16.00 Uhr
    Mittwoch und Freitag:
    8.00 - 12.30 Uhr
    Donnerstag:
    8.00 - 17.30 Uhr
    Samstag (nur Notfälle):
    9.00 - 12.30 Uhr 

Annahmeschluss 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit 

Hinweis:
Bei hohem Parteiverkehrsaufkommen oder starker Auslastung kann im Einzelfall der Annahmeschluss mehr als 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit verkürzt werden.

  • Amt für Staatsangehörigkeits- u.
    Ausländerangelegenheiten

    Montag uns Dienstag:
    8.00  - 12.30 Uhr
    nachmittags nur nach Vereinbarung
    Mittwoch:
    8.00 - 12.30 Uhr
    Donnerstag:
    8.00 - 12.30 Uhr
    13.30 - 17.30 Uhr
    Freitag:
    8.00 bis 12.30 Uhr

  • Stadtverwaltung
    allgemein:
    Montag bis Freitag:
    8.00  bis 12.30 Uhr
    Montag, Dienstag:
    13.30  bis 16.00 Uhr
    Donnerstag:
    13.30  bis 17.30 Uhr

  • Telefon-Vermittlung:
    0841 305-0

  • Ideen- und Beschwerdemanagement
    0841 305-1027

  • Bürgertelefon (Anrufbeantworter)
    0841 305-1600 

  • E-Mail an die Bürgerhilfsstelle

wichtige Rufnummern
  • Feuerwehr:
    112
  • Polizei:
    110
  • Rettungsdienst / Notarzt:
    112
  • Giftnotruf:
    089 19240

Leitfaden für Veranstalter


Sie wollen eine öffentliche Veranstaltung, eine Messe, einen Markt oder eine Versammlung durchführen oder einen Stand auf öffentlichem Grund errichten? Dann sind Sie hier richtig.

Um den Aufwand für den Veranstalter möglichst gering zu halten und das Verfahren übersichtlich zu gestalten, erhalten Sie unter den Auswahlmöglichkeiten unten weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungsarten sowie die entsprechenden Anträge und Kontaktinformationen der Ansprechpartner. Die Anträge können per Post, Fax oder per E-Mail eingereicht werden.

Sind mehrere Ämter zu beteiligen, können Sie alle Unterlagen an den Zentralen Veranstaltungsservice im Ordnungs- und Gewerbeamt senden.

Weiterhin können Sie Ihre Veranstaltung auch in den Veranstaltungskalender eintragen lassen.



Anmeldung von Konzerten, Sportevents, Tanzveranstaltungen, öffentliche Partys usw.
Anmeldung von Messen, Märkten und Ausstellungen evtl. mit Warenverkauf
Anmeldung einer Versammlung oder Kundgebung
Vorübergehende Ausschankerlaubnis für alkoholische Getränke
Sondernutzungen auf öffentlichen Verkehrsflächen, z. B. Infostände, Verteilen von Flyern, Mitgliederwerbung
Sich fortbewegende Veranstaltungen, z.B. Halbmarathon, Oldtimerrallye
Für Teilnehmer der Volksfeste und von der Stadt organisierten Veranstaltungen
Antragsverfahren, Wasser, Strom, Müllentsorgung usw.


Kontakt:

32/1 Ordnungs- und Gewerbeamt
Zentraler Veranstaltungsservice
Rathausplatz 4
85049 Ingolstadt
E-Mail:

Telefon:
0841 305-1516

Fax:
0841 305-1509

Raum:
302, 303

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Kartenansicht