Seiteninhalt

„Wer dablost's?“

Wenn der ECHO Klassik-Preisträger und Tuba-Virtuose Andreas Martin Hofmeir einlädt, lässt sich die Künstlerszene nicht lange bitten. Die illustren Gäste aus verschiedenen Bereichen der Kleinkunst geben Kostproben ihrer Programme, bevor sie für ein Gespräch auf der Couch Platz nehmen. Im Mittelpunkt der Show steht allerdings die übelriechende Tuba-Antiquität „Rosalinde“, an der sich jeder Gast versuchen muss – ganz dem Motto: Wer dablost’s?

Star Fours - Die Musik schlägt zurück! - Wer dablost's
© Star Fours

Die Gäste sind: StarFours und Bruno Jonas

Vom 3. Oktober, 20 Uhr, bis zum 2. November, 22 Uhr, kann Deutschlands einzige Fernseh-Show ohne Fernsehen nach Erwerb eines Online-Tickets im Stream abgerufen werden. Ein Teil der Zuschauer/-innen kommt in den Genuss, live vor Ort dabei zu sein, wenn am 2. Oktober um 20 Uhr im Kulturzentrum neun Andreas M. Hofmeirs Kult-Show aufgezeichnet wird. Die heiß begehrten 40 Präsenzplätze (20 Tickets plus Begleitperson) kann ... mehr