Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen

29.03.2020
Panther Wappen

Christian Scharpf setzt sich in der Stichwahl durch

Wachablösung nach sechs Jahren: Christian Scharpf, der Kandidat der SPD, konnte die Oberbürgermeister-Stichwahl mit 59,28 Prozent gegen Amtsinhaber Christian Lösel (CSU), der auf 40,72 Prozent kam, gewinnen. Nachdem sich die beiden am Wahlsonntag, 15. März, noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert hatten, bei dem Lösel einen hauchdünnen Vorsprung von 38 Stimmen errang, änderte sich das ... mehr
29.03.2020
Messwagen Münchener Straße
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Probebetrieb in der Münchener Straße aufgenommen

Seit vielen Jahren betreibt das bayerische Landesamt für Umwelt eine Luftmessstation in Ingolstadt an der Rechbergstraße. Aufgrund seiner Lage am Rande der Altstadt - und nicht an einer Hauptverkehrsstraße - wurde dieser Standort mehrfach kritisiert und die Repräsentativität für Ingolstadt in Frage gestellt. In enger Zusammenarbeit mit dem städtischen Umweltamt und Umweltreferent Dr. Rupert Ebner überprüfte das Landesamt für ... mehr
29.03.2020
Wappen Freistaat Bayern - Symbolbild

Konsequente Sanktionierung der Unbelehrbaren

Das bayerische Gesundheitsministerium hat einen Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen die Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus erlassen. Er steht allen Kreisverwaltungsbehörden in Bayern als Richtschnur zur Verfügung. Diese sind für den Erlass der einschlägigen Bußgeldbescheide zuständig. Die Bayerische Polizei ist ebenfalls informiert. Für das Verlassen der Wohnung ohne triftigen Grund wird, ebenso wie für ... mehr
29.03.2020
Jobcenter Ingolstadt

Corona-Sozialschutz-Paket im Bundestag beschlossen

Der Bundestag hat am Mittwoch, 25. März, den Zugang zu Leistungen der Jobcenter vereinfacht, damit in der Krise niemand um seine Wohnung und sein Erspartes fürchten muss. Vorübergehend werden die Vermögensprüfung ausgesetzt und die tatsächlichen Wohnkosten voll übernommen. Für einzelne Branchen führen die Maßnahmen zur Vermeidung des Coronavirus dazu, dass Menschen vorübergehend erhebliche Einkommenseinbußen erfahren. ... mehr
29.03.2020
Ingolstadt informiert
© Stadt Ingolstadt

Neue Ausgabe der „Ingolstadt informiert“

Der Naturschutz nimmt auch im Wald einen immer höheren Stellenwert ein. Angesichts des globalen Artenrückgangs wird deshalb im Ingolstädter Stadtwald und im Wald der Ingolstädter Kommunalbetriebe eine Vielzahl von Maßnahmen ergriffen, um die Artenvielfalt als Teil der Nachhaltigkeit langfristig zu sichern. Verschiedene Mosaiksteine, zu der auch die Schaffung neuer Waldflächen im Rahmen des 1-Million-Bäume-Projekts gehört, sollen zum Gelingen ... mehr
28.03.2020
Jährliche Bestandserhebung (Mitgliederstatistik)

Kerninhalte des städtischen Haushalts

Das vom Finanzreferat erstellte sogenannte „Gelbe Papier“ gibt auf der Grundlage des Haushaltsplans für das Haushaltsjahr 2020 einen Überblick über die mittelfristige Finanzplanung bis 2023. Es steht auch allen Bürgerinnen und Bürgern im Internet unter www.ingolstadt.de – Rathaus – Politik – Haushalt & Finanzen – Haushaltswesen & Finanzplanung – Gelbes Papier 2020 zum ... mehr
28.03.2020
Coronavirus-Test - Symbolbild
Gemeinsamer Aufruf der Gesundheitsministerin und der Bayerischen Landesärztekammer: Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml verstärkt die Vorbereitungen für einen zusätzlichen Bedarf an Medizinern beim Vorgehen gegen die Corona-Pandemie: "Unsere Ärztinnen und Ärzte verdienen für ihren engagierten Einsatz gegen die Corona-Pandemie große Anerkennung! Derzeit lässt sich nicht voraussagen, wie sich die Infektionslage in Bayern entwickelt. Deshalb ... mehr
26.03.2020
sprint4local
© IFG Ingolstadt & brigk

Lösungen für unternehmensbezogene Probleme

Die IFG Ingolstadt und das Digitale Gründerzentrum der Region Ingolstadt brigk rufen gemeinsam dazu auf, Ideen und Anwendungen virtuell zu entwickeln, welche Ingolstadt und der Region helfen, die aktuellen Herausforderungen der Corona-Krise jetzt und in der Zeit danach zu meistern. COVID-19 stellt das Leben aller auf den Kopf und zeigt damit, wie schnell Menschen ... mehr
26.03.2020
Hund

Junge Hunde anmelden

Die Stadt Ingolstadt erinnert alle Hundebesitzer daran, dass zum 1. April die Hundesteuer für das laufende Jahr fällig wird. Sofern die gleichen rechtlichen Voraussetzungen vorliegen, gelten wieder die Hundesteuerbescheide der vorangegangenen Jahre. Hunde, die älter als vier Monate und noch nicht gemeldet sind, müssen unverzüglich bei der Stadt Ingolstadt, Sachgebiet Gemeindesteuern, angemeldet ... mehr
25.03.2020
Kita Regenbogen - innen

Steigender Personalbedarf erfordert Anpassungen

Die Zahl der Erkrankungen am Coronavirus ist in den letzten Tagen in Bayern deutlich angestiegen. Deshalb dürfen Kinder vorerst bis einschließlich 19. April 2020 keine Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte betreten. Damit entfallen derzeit die regulären Betreuungsangebote. Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder, deren Erziehungsberechtigte in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind und aufgrund dienstlicher ... mehr
25.03.2020
Friedhof _ Grabstein
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Regeln wie in öffentlichen Grünflächen

Nachdem am Montag kurzzeitig die drei großen städtischen Friedhöfe (Nord, Süd und West) für Besucher geschlossen waren, hat heute die Führungsgruppe Katastrophenschutz entschieden, dass sie bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geöffnet bleiben können. Allerdings gelten für Besucher von Friedhöfen die gleichen Regeln wie in öffentlichen Grünflächen: Spazieren gehen und Bewegung an der frischen ... mehr
24.03.2020
Corona Teströhrchen
© Stadt Ingolstadt / Rössle

Stadt und Ingolstädter Ärzteschaft auf gemeinsamer Linie

Auf Einladung von Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel kam am Montagnachmittag im Alten Rathaus ein Runder Tisch mit Vertretern der Ingolstädter Ärzteschaft und der Apotheken zusammen. „Der in der lokalen Koordinierungsgruppe COVID begonnene Austausch mit den Akteuren der örtlichen Gesundheitsversorgung ist mir wichtig“, so der Oberbürgermeister, „unser gemeinsames Ziel ist die bestmögliche Versorgung unserer Bevölkerung und ... mehr
23.03.2020
Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel
© André Pöhlmann

Oberbürgermeister dankt Bevölkerung für Verständnis

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit dem vergangenen Wochenende gilt in Bayern eine weitreichende Ausgangsbeschränkung. Keine Frage: Das ist ein schwerer Einschnitt in unser Alltagsleben. Wir können uns aktuell nicht mehr einfach ins Café setzen und die Sonne genießen. Wir müssen auf den Besuch von Freunden und Bekannten, ja sogar von Teilen der eigenen Familie ... mehr
23.03.2020
Fahrrad-Vorrangroute
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Fahrrad-Vorrangroute 9 ist fertiggestellt

Als zweite Fahrrad-Vorrangroute wurde die Route 9 (West-Speiche, Teilbereich 1), bis auf den Umbau der Kreuzung Degenhartstraße/ Samhofer Weg/ Adam-Smith-Straße zum Mini-Kreisverkehr, umgesetzt. Die Trasse führt vom Kreuztor über die Friedhofstraße, die Gerolfinger Straße, den Samhofer Weg, die Adam-Smith-Straße, die Krumenauerstraße, die Levelingstraße, die Vorwaltnerstraße, die Steigerwaldstraße bis zum Ende des Baugebietes ... mehr
21.03.2020
INVG
© Stadt Ingolstadt / Roessle
Ab Montag, 23 März, werden im Stadtbusverkehr in Ingolstadt die Fahrpläne wie folgt geändert: Auf den nachfolgend aufgeführten Linien wird von Montag bis Freitag auf den Samstagsfahrplan umgestellt. Linie 10: Herschelstraße - ZOB - Hauptbahnhof - Schulzentrum SW - Knoglersfreude Linie 11: Bahnhof Ingolstadt Audi - ZOB - Hauptbahnhof - Südfriedhof - Seehof - Urnenfelderstraße Linie 14: Rathausplatz - Hauptbahnhof - Weiherfeld Linie 15: Wettstetten – Etting ... mehr
20.03.2020
Wertstoffhof Süd Anlieferung
© INKB / Kraus

Vier Sammelstellen der Kommunalbetriebe bleiben zu

Bei den Abfallsammelstellen der Kommunalbetriebe bleiben ab Samstag, 21. März, die Tore geschlossen. Die Wertstoffhöfe Süd und Fort Hartmann, die Problemmüllsammelstelle sowie die Annahme beim Caritas-Markt bleiben vorerst auf unbestimmte Zeit zu. Die Kommunalbetriebe setzen damit eine Anordnung der Führungsgruppe Katastrophenfall (FüGK) um. Die Problemmüllsammelstelle nimmt in Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Terminabsprache ... mehr
20.03.2020
Oberbürgermeister Christian Lösel
© Stadt Ingolstadt / Betz

Appell von Oberbürgermeister Lösel an die Bürgerinnen und Bürger

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wie am Freitag vom Ministerpräsidenten angekündigt, verlangt die rasante Ausbreitung des Coronavirus von uns weitere schwere Einschnitte in unserem Alltagsleben. Ich weiß: Gerade bei schönem Wetter ist es schwer, daheim zu bleiben und sich nicht draußen mit Freunden und Bekannten zu treffen oder im Café zu sitzen. Aber momentan geht es nicht anders: Nur wenn ... mehr
20.03.2020
Seniorin mit Handy
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Seniorenbüro unterstützt ältere Ingolstädter

Die Corona-Pandemie schränkt zunehmend den Alltag der Menschen ein. Vor allem Seniorinnen und Senioren sowie chronisch Kranken wird empfohlen, nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren, große Menschenmengen zu meiden, keine Veranstaltungen zu besuchen und die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu beschränken. Diese Menschen möchte das Bürgerhaus nun gezielt unterstützen und vermittelt ab sofort Hilfen auf ... mehr
20.03.2020
Corona_Viktualienmarkt ohne Bierbänke
© Stadt Ingolstadt / Betz

Vorsichtsmaßnahme auf dem Viktualienmarkt

Um der am 16. März erlassenen Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vollumfänglich Folge zu leisten, wurden auch am Viktualienmarkt einige Vorkehrungen getroffen. Diese erfolgten in enger Abstimmung mit dem Leiter der Führungsgruppe Katastrophenschutz Dirk Müller sowie dem Leiter des Ordnungsamts Jürgen Gaspar. Zur Einhaltung ... mehr
19.03.2020
Corona_Kontrolle_ Gastronomie_ Polizei
© Stadt Ingolstadt / Betz

Allgemeinverfügung muss eingehalten werden

Die Stadt Ingolstadt weist nochmals ausdrücklich auf die Einhaltung der Allgemeinverfügung des Freistaates Bayern hin – sowohl für Versammlungen, aber gerade auch für Gastronomiebetriebe. Die Allgemeinverfügung regelt eindeutig: „Untersagt werden Gastronomiebetriebe jeder Art. Ausgenommen hiervon sind in der Zeit von 6 bis 15 Uhr Betriebskantinen sowie Speiselokale und Betriebe, in denen überwiegend Speisen zum Verzehr ... mehr
19.03.2020
Geschlossen - Symbolbild

Einhaltung der Allgemeinverfügung ist unbedingt geboten

Durch die Allgemeinverfügung des Freistaates Bayern sind mehrere einschneidende Maßnahmen zur Beschränkung des öffentlichen Lebens beschlossen worden. Dazu zählt auch die landesweite Untersagung von Veranstaltungen und Versammlungen. Ausgenommen sind lediglich „private Feiern in hierfür geeigneten privat genutzten Wohnräumen, deren sämtliche Teilnehmer einen persönlichen Bezug (Familie, Beruf) zueinander haben.“ Dies gilt bis einschließlich ... mehr
18.03.2020
Sitzungssaal im Neuen Rathaus

Elf Parteien sind im Kommunalparlament künftig vertreten

50 Sitze sind im Ingolstädter Stadtrat zu vergeben. Nachdem die Wahlen zum Stadtrat final ausgezählt sind, ergibt sich folgende Sitzverteilung: Die CSU erhielt 26,8 Prozent (2014: 44,56 Prozent) und damit 13 Sitze. Gewählt sind Dr. Christian Lösel, Albert Wittmann, Alfred Grob, Franz Wöhrl, Patricia Klein, Hans Süßbauer, Dr. Matthias Schickel, Dr. Dorothea Deneke-Stoll, Konrad Ettl, ... mehr
18.03.2020
Corona Teströhrchen
© Stadt Ingolstadt / Rössle

Anmeldung ausschließlich über medizinisches Bürgertelefon des Gesundheitsamtes

Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt hat auf dem Parkplatz des Audi-Sportparks eine Corona-Teststation errichtet. Der Betrieb startet am Donnerstag, 19. März. In der Teststation können Proben für eine Untersuchung auf das Corona-Virus entnommen werden. Wichtig: Es handelt sich nicht um eine öffentliche Einrichtung, die jedermann aufsuchen kann. Ein Test erfolgt nur in begründeten Fällen nach vorheriger ... mehr
18.03.2020
PK Corona 17-03-2020
© Stadt Ingolstadt / Mayr

Beste medizinische Versorgung und soziale und wirtschaftliche Hilfe

Das oberste Ziel in der derzeitigen Lage sei es, die Ausbreitung der Corona-Infektionen zu verlangsamen, bekräftigte Oberbürgermeister Christian Lösel jetzt vor Pressevertretern. Das diene dem Schutz der Bevölkerung, insbesondere dem Schutz älterer Menschen und Risikopatienten mit Vorerkrankungen. Nachdem der Freistaat Bayern am Montag den Katastrophenfall ausgerufen und damit Maßnahmen angekündigt hat, die das öffentliche ... mehr
16.03.2020
OB Wahl 2020 - Verkündung des vorläufigen amtlichen Endergebnisses

Auch Stadtratswahl ist nun ausgezählt

Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich Oberbürgermeister Christian Lösel und der Kandidat der SPD, Christian Scharpf, bei der Wahl zum neuen Ingolstädter Oberbürgermeister. Die Wahlbeteiligung lag bei 45,87 Prozent (2014: 42,36 Prozent). Das vorläufige Ergebnis der OB Wahl: Christian Lösel (CSU) erreichte 33,73 Prozent (2014: 52,62) und tritt am 29. März gegen Christian Scharpf ... mehr
16.03.2020
Wappen Freistaat Bayern - Symbolbild

Diese Regeln gelten ab sofort

Die Bayerische Staatsregierung unter Führung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat heute (16. März) aufgrund der Corona-Pandemie ab sofort den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen. Damit ist zur Bekämpfung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus eine klare Steuerung mit zentralen Eingriffs- und Durchgriffsmöglichkeiten möglich. Die Erkrankung ist sehr infektiös. Es besteht weltweit, deutschlandweit und ... mehr
15.03.2020
Sportmedaille 2019
© Stadt Ingolstadt / Friedl

OB sagt unbürokratische und rasche Hilfe zu

Die vom ehrenamtlichen Engagement getragene Ingolstädter Kultur-, Brauchtums- und Sportlandschaft stellt das gesellschaftliche Rückgrat unserer Heimatstadt dar. Sie wird wie alle Lebensbereiche durch die sogenannte Corona-Krise persönlich und finanziell in Mitleidenschaft gezogen. Aus diesem Grunde hat Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel den „Schutzfonds Kultur, Brauchtum und Sport“ ins Leben gerufen: „Wir versuchen alles ... mehr
13.03.2020
Pressekonferenz Corona
© Stadt Ingolstadt / Betz

Notbetreuungen in Kitas und Schulen

Unmittelbar nach der Pressekonferenz des bayerischen Ministerpräsidenten haben sich am Freitagvormittag Ingolstadts Oberbürgermeister und die Landräte der Region in einem gemeinsamen Telefonat über die weiteren Schritte verständigt. Gemeinsam sind sich Dr. Christian Lösel, Martin Wolf, Anton Knapp und Peter von der Grün einig: „Die Region steht in der Corona-Krise eng zusammen um negative Auswirkungen für ... mehr
13.03.2020
Kein Ticketverkauf Busfahrer
© INVG

Vordereinstieg in den Bussen wird schnellstmöglich geschlossen

Um die Ansteckungsgefahr für Fahrgäste und Personal zu verringern und die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, setzen die Verkehrsunternehmen im VGI-Verbundverkehr ab Samstag, 14. März 2020, vorübergehend den Ticketverkauf durch Fahrerinnen und Fahrer aus. Zudem verkehren die Busse im Stadtgebiet Ingolstadt ab kommender Woche nach dem Ferienfahrplan. Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer: „Die Gesundheit steht an erster Stelle – sowohl ... mehr
13.03.2020
Bürgertelefon Corona
© Stadt Ingolstadt / Michel
Die Stadt Ingolstadt hat ein Bürgertelefon eingerichtet, bei dem besorgte Bürger im Zusammenhang mit medizinischen Fragen Auskünfte zum Corona-Virus, zu richtigen Verhaltensweisen und zu Hygiene-Tipps erhalten können und ihre Fragen hierzu stellen können. Das Bürgertelefon ist ab sofort erreichbar unter der Rufnummer 0841/305-1430 von Montag bis Freitag, 8 bis 20 Uhr, am Wochenende von 9 bis 18 Uhr. Auf der ... mehr
13.03.2020
Gemüse
© Stadt Ingolstadt / Rössle

„Kritische Infrastrukturen / Daseinsvorsorge“

Im Auftrag von Oberbürgermeister Christian Lösel hat heute Mittag unter der Leitung von Bürgermeister Albert Wittmann erstmals der neue Arbeitsstab „Kritische Infrastrukturen / Daseinsvorsorge“ für den Fall einer möglichen weiteren Ausbreitung des Corona-Virus in Ingolstadt und der Region getagt. Neben Rechts- und Ordnungsreferent Dirk Müller und einem Vertreter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz ... mehr
11.03.2020
Corona
© candy1812 - stock.adobe.com

Koordinierungsgruppe vereinbart zusätzliche Maßnahmen

In der Koordinierungsgruppe Corona wurde eine Reihe von zusätzlichen Maßnahmen vereinbart, die nun umgesetzt werden. Oberbürgermeister Dr. Lösel, der an der Sitzung teilgenommen hat, betont im Anschluss: „In der aktuellen Situation wollen wir mit Augenmaß handeln, aber auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. Wir haben daher eine weitere Intensivierung der Vorkehrungen beschlossen. Auch künftig wird ... mehr
11.03.2020
Veranstaltung abgesagt - Symbolbild
Nach der gestrigen Entscheidung des Bayerischen Ministerrates zum Thema Veranstaltungen hat der Oberbürgermeister noch am Dienstagnachmittag eine Sondersitzung von Stadtspitze und den städtischen Referenten, Amtsleitern, Geschäftsführern und dem Intendanten des Theaters einberufen. „Ich schließe mich der Einschätzung des Ministerpräsidenten an, die Sicherheit der Bevölkerung hat oberste Priorität“, so Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel, „deshalb ... mehr
11.03.2020
IN Campus Gelände 10.2019
© Stadt Ingolstadt / Schalles

Planungen für die Metropolregion München

Oberbürgermeister Christian Lösel hat die Ankündigung des Bundesverkehrsministers Andreas Scheuer, in der Metropolregion München ein „Deutsches Zentrum Mobilität der Zukunft“ zu errichten, mit großem Interesse zur Kenntnis genommen und bietet an, einen Teil der Aktivitäten des Mobilitätszentrums in Ingolstadt zu verorten. In einem Schreiben an Bundesminister Scheuer betont der Oberbürgermeister: „Ingolstadt als Teil der Metropolregion kann als ... mehr
10.03.2020
Webseite des Bayerischen Gesundheitsministerium

Neue Verfügung regelt den Besuch von Schulen, Kitas und Vereinssport für Reise-Rückkehrer aus Risikogebieten wie Südtirol

Das Bayerische Gesundheitsministerium hat am Samstag im Einvernehmen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales eine Coronavirus-Allgemeinverfügung zum Besuch von Schulen, Kindertagesstätten, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten für Reise-Rückkehrer aus Risikogebieten wie Südtirol erlassen. Demzufolge dürfen Schüler und Kindergartenkinder zum Beispiel nach ihrer Rückkehr ... mehr
10.03.2020
INVG
© Stadt Ingolstadt / Roessle

INVG sucht Ehrenamtliche

Zum 1. August wird der Fahrgastbeirat der Ingolstädter Verkehrsbetriebe (INVG) neu besetzt. Deshalb sucht die INVG nun Freiwillige, die drei Jahre lang dem 15-köpfigen ehrenamtlichen Gremium angehören möchten. In Ingolstadt gibt es den Fahrgastbeirat seit Dezember 2013. Er hat sich in diesen Jahren als wichtiges Bindeglied zwischen dem Verkehrsunternehmen und den Kunden bewährt. Im Beirat diskutieren die ... mehr
09.03.2020
Coronavirus - Themenbild - Hygiene
Im Stadtgebiet Ingolstadt gibt es jetzt einen bestätigten Fall einer Coronavirus-Infektion. Hierbei handelt es sich um einen Mann, dessen Testergebnis seit heute vorliegt. Unmittelbar nach der Rückkehr von einer Reise über Italien hatte er sich Anfang dieser Woche krankgemeldet und war seitdem zuhause. Das städtische Gesundheitsamt hat ermittelt, dass es in Ingolstadt keine unmittelbar betroffenen Kontaktpersonen gibt. Es steht ... mehr
09.03.2020
Iris Wolff, Fleißerpreisträgerin 2019
© Annette Hauschild_Ostkreuz

Neues Konzept und feste Säulen

Hochkarätige Autoren, abwechslungsreiche literarische Begegnungen im außergewöhnlichen Ambiente und ein neues Konzept – das bieten die 27. Ingolstädter Literaturtage vom 30. April bis 11. Mai. Fleißerpreisträgerin Iris Wolff im Gespräch mit Autoren Neu ist, dass es heuer und in Zukunft ein kleines Festival innerhalb des literarischen Festivals geben wird, gestaltet vom jeweils aktuellen Fleißerpreisträger respektive ... mehr
09.03.2020
Belschilderung Radwege
© Stadt Ingolstadt / Michel

Zertifikat des Bundesumweltministeriums

Ein hilfreicher Service für einheimische und ortsfremde Radfahrer sind die Fahrradwegweiser, die das Tiefbauamt in den vergangenen beiden Jahren überall im Stadtgebiet aufgestellt hat. Das findet auch das Bundesumweltministerium und hat deshalb der Stadt Ingolstadt ein Zertifikat „Zur Förderung nachhaltiger Mobilität“ verliehen. Auf den Wegweisern sind nicht nur die Entfernung zum jeweiligen Ziel ... mehr
08.03.2020
Kita Südwind

Anmeldung online mit Kita-Finder beginnen

Für die Schulkindergärten in Ingolstadt finden von 9. bis 11 März die Anmeldetage statt. Schulkindergärten bieten Platz für Kinder, die dieses Jahr vom Schulbesuch zurückgestellt werden und mehr Förderung benötigen, als in einem weiteren Kindergartenjahr geleistet werden kann. Mit einer altershomogenen Gruppe von maximal 15 Kindern ist es Ziel der Einrichtung, die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung ganzheitlich ... mehr
06.03.2020
Briefwahl Einwurf
© Stadt Ingolstadt / Michel

Alles zur Briefwahl und allgemeine Informationen

In einer Woche ist Kommunalwahl. Am Sonntag, 15. März, wird entschieden, wie sich der Ingolstädter Stadtrat künftig zusammensetzt und wer Oberbürgermeister wird. Erstmalig haben alle Wahlberechtigten nicht mehr die bekannte Wahlbenachrichtigungskarte, sondern einen Brief mit allen wichtigen Informationen zum Stimmrecht, zum zuständigen Wahllokal und zur Möglichkeit der Briefwahl erhalten. Wichtig: Der Wahlbenachrichtigungsbrief ist ... mehr
03.03.2020
Hände waschen
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Wichtige Verhaltensregeln bei Verdacht einer Coronavirus-Infizierung

In Ingolstadt sind aktuell keine Erkrankungen mit dem neuen Coronavirus gemeldet. Gleichwohl sind städtische Gesundheitsbehörden und das Klinikum Ingolstadt auf ein mögliches Auftreten vorbereitet. Die Lage wird ernst genommen, es besteht aber kein Grund zu übertriebener Reaktion. Ergänzend zur Informationssitzung des Stadtrates weist die Stadt Ingolstadt nochmals auf die richtigen Verhaltensregeln bei einem begründeten ... mehr
03.03.2020
Pro Beschäftigung - Jutta Krause-Wegmann und Ira Schmalbrock
© Pro Beschäftigung

Ein Projekt von Pro Beschäftigung e.V.

Es hat sich längst herumgesprochen: Der demografische Wandel ist nicht umkehrbar. Die Zahl der erwerbsfähigen Menschen sinkt. Viele Unternehmen klagen bereits jetzt über den spürbaren Fachkräftemangel. Dies gilt auch für Ingolstadt und die Region. Über alle Berufsgruppen hinweg fehlen den regionalen Betrieben bereits heute etwa 12.000 qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Auch für ... mehr
Altkleidercontainer WSH Süd
© INKB / Kraus

Information der Kommunalbetriebe

In den letzten Wochen wurden die bisherigen kommunalen Altkleidercontainer durch neue Behälter ausgetauscht. Dies betrifft ausschließlich diejenigen 118 Stellplätze im Stadtgebiet, die von den Ingolstädter Kommunalbetrieben unterhalten werden. Das Unternehmen Texaid hat den Zuschlag für die kommunale Container-Sammlung von Alttextilien in Ingolstadt erhalten. Die Kommunalbetriebe schreiben diese Leistung im Regelfall alle drei Jahre aus. Der ... mehr
Wertstoffhof
© INKB/Kraus

Wertstoffhöfe der Ingolstädter Kommunalbetriebe

In den Monaten März bis Oktober gelten bei den Wertstoffhöfen Süd und Fort Hartmann der Kommunalbetriebe wieder die Sommeröffnungszeiten. Im Süden hat der Wertstoffhof Süd, neben dem Gewerbegebiet Am Weiherfeld, an den Samstagen von 9.00 bis 14.00 Uhr und von Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Dort können neben Wertstoffen und Abfällen ... mehr
Bauerngerätemuseum
© Stadtarchiv

Das Bauerngerätemuseum wird heuer 25 Jahre alt

Das Ingolstädter Bauerngerätemuseum in Hundszell wird heuer 25 Jahre alt. Am 9. Juli 1995 wurde das heutige Museum als eine Außenstelle des Stadtmuseums Ingolstadt eröffnet. Die offizielle Bezeichnung lautete damals „begehbares Magazin“. Aus einem solch bescheidenen Anfang heraus hat sich das Bauerngerätemuseum innerhalb des zurückliegenden Vierteljahrhunderts zu einem „echten“ Museum entwickelt. Ursprünglich zeigte das Haus Teile ... mehr
27.02.2020
Hände waschen
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Coronavirus: Informationssitzung des Stadtrates zum Stand der Vorbereitungen

In Ingolstadt sind keine Erkrankungen mit dem neuen Coronavirus gemeldet, aktuell (28. Februar 2020) gibt es auch keine Verdachtsfälle. Seit Januar sind städtische Gesundheitsbehörden und das Klinikum auf ein mögliches Auftreten einer Cornonavirus-Erkrankung in Ingolstadt vorbereitet. Die zuständigen Stellen stimmen sich hierzu eng ab und aktualisieren ihre Pläne regelmäßig. Zur weiteren Vorbereitung auf verschiedene Szenarien ... mehr
Eichenwald _ Hirschkäfer
© Stadt Ingolstadt / Schneider

Lebensraum für seltene Arten

Bis zum Beginn der Vogelbrutzeit ab 1. März werden in vielen Gärten und Grünanlagen noch Schnittmaßnahmen an Hecken und Bäumen durchgeführt. Bei diesen Maßnahmen wird vor allem das Totholz aus Gehölzen entfernt. Aus Gründen der Verkehrssicherung ist dies meist sinnvoll und notwendig. Der Begriff Totholz lässt jedoch einen Trugschluss auf dessen Bedeutung zu. Im Sinne des ... mehr
IngolstadtPass

Vergünstigungen mit dem IngolstadtPass in vielen Einrichtungen

Seit Mitte Dezember gibt es für ca. zehntausend Ingolstädterinnen und Ingolstädter die Möglichkeit mit dem IngolstadtPass in unterschiedlichen Einrichtungen der Stadt und ihrer Tochtergesellschaften Vergünstigungen zu erhalten. Der IngolstadtPass wird erfreulicherweise auch immer reger nachgefragt – von den verschiedenen Ämtern wurden bereits mehr als tausend Karten ausgehändigt. Antragsberechtigt für die Karte bzw. die damit ... mehr
Brezentür Stadtmuseume
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Ein rares Stück Zunftgeschichte fürs Stadtmuseum

Die Sammlung des Stadtmuseums Ingolstadt wurde dieser Tage um eine stadtgeschichtliche Kostbarkeit bereichert, und zwar durch eine private Schenkung, deren Anlass die letztjährige Sonderausstellung „Zwischen Tür und Angel“ im Bauerngerätemuseum Hundszell war. Der Anrufer im Oktober 2019 äußerte als erstes sein Bedauern: Er habe von dieser Ausstellung in der Zeitung gelesen und hätte eigentlich eine interessante ... mehr