Seiteninhalt

Was tut sich auf dem LGS-Gelände?

Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 nicht wie geplant am 24. April 2020 ihre Tore öffnen. Selbst bei einer Lockerung der Ausgangsbeschränkung nach dem 19. April 2020 wäre eine Eröffnung nur fünf Tage später nicht machbar, da der Vorlauf zu kurz wäre. Zudem ist es aktuell nicht abzuschätzen, wie die Situation am 24. April sein wird.

Per Telefonkonferenz tagte am 1. April der Aufsichtsrat der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 und sprach sich einstimmig für eine Verschiebung der Eröffnung auf den 29. Mai sowie eine Verlängerung der Gartenschau bis 18. Oktober 2020 aus. Am Nachmittag schloss sich der Finanz- und Personalausschuss der Stadt Ingolstadt der Empfehlung des Aufsichtsrats an. Anfang Mai 2020 soll die Situation mit den dann vorliegenden Erkenntnissen neu bewertet werden und geprüft werden, ob noch eine weitere Verschiebung erforderlich ist.

Weitere Informationen unter: www.ingolstadt2020.de

Eindrücke vom Landesgartenschaugelände (Fotos: Stadt Ingolstadt / Roessle)

  • Impressionen vom LGS-Gelände im März © Stadt Ingolstadt / Roessle
  • Impressionen vom LGS-Gelände im März © Stadt Ingolstadt / Roessle
  • Impressionen vom LGS-Gelände im März © Stadt Ingolstadt / Roessle
  • Impressionen vom LGS-Gelände im März © Stadt Ingolstadt / Roessle
  • Impressionen vom LGS-Gelände im März
  • Impressionen vom LGS-Gelände im März
  • Impressionen vom LGS-Gelände im März
  • Impressionen vom LGS-Gelände im März © Stadt Ingolstadt / Roessle
  • Pavillon auf dem LGS-Gelände © Stadt Ingolstadt / Roessle
  • Bauarbeiten auf dem LGS-Gelände © Stadt Ingolstadt / Roessle
  • Impressionen vom Landesgartenschaugelände: Wasserspielplatz © Stadt Ingolstadt / Roessle
  • Scheckübergabe Goals for Kids © Stadt Ingolstadt / Roessle
  • Fips Feldhamster, Maskottchen der Landesgartenschau 2020 © Stadt Ingolstadt / Roessle
  • Audi und Stadt Ingolstadt: Baumpflanzaktion auf LGS-Gelände (v.l.n.r): T. Hehl, Geschäftsführer LGS, Gartenamtsleiter U. Linder, Forstamtleiter H. Krenzler, R. Reiff, Projektleiterin Audi LGS, Audi-Werkleiter A. Heinfling und OB Christian Lösel © Stadt Ingolstadt / Roessle
  • Audi und Stadt Ingolstadt: Gemeinsame Baumpflanzaktion auf Landesgartenschau-Gelände © Stadt Ingolstadt / Roessle